Trommeln | Schamanentrommeln

Trommeln sind als Ritual- und Kultinstrumente tief in der spirituellen Tradition der Menschen verschiedenster Völker und Religionen verwurzelt

Die Trommeln haben die Kraft zu erwecken, zu initiieren und auszulösen. Der Schlag der Trommel hat je nach Schlagrhythmus eine beruhigende oder dynamisierende Wirkung.

Langanhaltende Trommelrhythmen führen dazu, dass sich der Herzschlag synchronisiert. In dynamisierender Form kann die Trommel wie im Falle der Kriegstrommeln für Schrecken, Gefahr, aber auch für Mut stehen. Sie kündigt etwas Wichtiges an und macht aufmerksam.

Der Schamane verwendet die Trommel in erster Linie als „symbolisches Reittier“ während seiner mystischen Himmelsreise, ferner als Werkzeug beim Orakel und zum Herbeirufen der Geister bei Krankenheilungen.

Zeigt alle 2 Ergebnisse