Feigenbaum

Feigenbaum 14.06. – 23.06. & 12.12. – 21.12.

Der Feigenbaum

Feiern Sie Geburtstag vom 14. Juni bis zum 23. Juni oder vom 12. Dezember bis zum 21. Dezember, dann gehören Sie, nach dem keltischen Baumkreis-Horoskop, zu den Feigenbäumen.

Menschen, die im Zeichen des Feigenbaums geboren wurden:

  • gelten als robust und kraftvoll
  • sind intuitiv und emotional sensibel
  • verfügen über ein hohes Maß an geistigen Fähigkeiten

Ihre raue Schale schützt den phantasievollen und schöpferischen Kern der Feigen.

In einem harmonischen Umfeld entwickelt sich die Feigenbäume zu einer starken Persönlichkeit, die sich gut zwischen inneren und äußeren Spannungsfeldern zurechtfindet. Ihre verschiedenen Facetten wirken auf ihr Umfeld gelegentlich recht eigenwillig.

In der Liebe sind Feigen phantasievoll und aufgeschlossen. Eventuell haben sie es etwas, sich auf einen Partner einzulassen. Sie fühlen sich nicht nur im Kreise ihrer Familie wohl, sondern überall dort, wo ihnen freundliche und liebevolle Menschen begegnen.

Menschen, die im keltischen Baumhoroskop als Feigenbaum geboren wurden, sind begnadet intuitiv und emotional sensibel. Sie wirken oftmals arrogant, überheblich oder auch unnahbar, was aber lediglich ihre Art ist, ihre Verletzlichkeit zu schützen.

Lieber Feigenbaum: Wenn sie jedoch ihre kreativen Fähigkeiten einsetzen, werden sie ihre emotionalen Mauern abbauen. Wer hinter Ihre Mauern blicken darf, wird einen warmherzigen und ausgesprochen liebevollen Freund oder Partner fürs Leben entdecken.