Muttertag

Am 2. Sonntag im Mai ist Muttertag

Der Muttertag –

ein Tag, an dem man einfach mal „Danke!“ sagen und der Mama eine zauberhafte Freude bereiten kann.

Danke für die große und kleinen Dinge, die Mama leistet und geleistete hat, die offensichtlichen Dinge und leisen im Hintergrund. Für all die Liebesdienste, die Ihre Mutter im Laufe Ihres Lebens Ihnen erwiesen hat.

Der Tag zu Ehren der Mütter begann sich etwa 1914 zu etablieren und wird (nach einigen Umwegen) hierzulande nun am zweiten Sonntag im Mai begangen. Zurückverfolgen lassen sich die Ursprünge des heutigen Muttertags bis zu den Verehrungsritualen der Göttin Rhea im antiken Griechenland und dem römischen Kybele- und Attiskult.

Sie suchen das besondere, bleibende Geschenk?

Wie wäre es mit einem himmlischen Schmuckstück, vielleicht ein wundervoller Anhänger etwa mit dem Stein ihres Sternzeichens, einem Steinseelchen oder einem Armband?

Ein ganz besonderes Geschenk wäre mein Energetischer Chakren-Ausgleich.

Sie wissen sicher, worüber sich die Mama ganz besonders freuen würde und womit Sie ihr ein Lächeln in ihr Gesicht zaubern werden.

Falls Sie sich gar nicht entscheiden können, rate ich Ihnen zu einem Stern-Taler-Gutschein. Damit liegen Sie garantiert richtig.

Sollen Sie es tatsächlich übersehen haben und denken, Sie sind viel zu spät – keine Bange!

Mein Besonderer Service: Ich versende Ihren Gutschein auch direkt am Muttertag per E-Mail.

P.S. Sehr gern versende ich Ihren Gutschein mit ein paar lieben Worten auch direkt an Ihre Mutter!