Gong zum Anhören

Gong zum Anhören und verzaubern lassen

Klangbeispiele – Gong zum Anhören

Windgong-Sonnengong-Feng Gong

Feng-Gongs, Flachgongs, Windgongs oder Sonnengongs: In Handarbeit gehämmerte Gongs mit tollen Klangeigenschaften.

Charakteristisch ist sein breites und sich ausweitendes Klangspektrum, von tiefen bis hin zu sehr obertonreichen Klängen. Alle Gongs sind in ausgezeichneter und vor allem von ausgesuchter Qualität. Jeder Gong wurde mehrfach getestet, ob er auch Therapieansprüchen genügt.

5 Gründe für einen Gong

  • Gongs schenken beim Anspielen beruhigende und bewegende Klänge
  • Die langen Schwingungen der Gongs schenken Ihnen Ruhe, Kraft und Energie
  • Der Klang eines Gongs kann Stress abbauen und die Konzentration verbessern
  • Spielerisch können Sie:
    • Fantasien entdecken
    • alte Strukturen aufweichen
    • neue Wege gehen
  • Schlechte Schwingungen?
    • Ein Gong hat starke Klangwellen, die auch Räume reinigen können
40 cm 50 cm 55 cm

 

 

60 cm 80 cm

 

 

 

Was macht Gongs so besonders?

  • Die Klänge der Gongs sind beruhigend und entspannend
  • Die Schwingungen der Gongs helfen die Energie des Körpers wieder in Fluss zu bringen
  • Gongklänge reinigen und schenken frische unverbrauchte Energie
  • Gongs können in der Therapie, aber auch in der Meditation und bei Yoga eingesetzt werden
  • Der Gong ist ein kraftvolles Instrument mit sanfter Wirkung. Beim Anschlagen breitet sich der Klang wie Wellen durch den Körper aus
Gong zum Anhören

Jeder der Gongs hat ein großes Klangspektrum mit tiefen Frequenzen – hören Sie einfach rein.